Konferenz “Energiekämpfe in Bewegung!?!” 03.-05.02. (Berlin)

Jenseits von Anti-Atom sind Energiekämpfe noch nicht richtig in Bewegung.
Angesichts von Klimakrise, Verdrängungen in Abbaugebieten,
steigenden Energiepreisen und angekündigten Massenentlassungen bei
RWE und Co. sind jedoch systemkritische und massive Interventionen
auf breiter Front nötig. Mit dem Abschalten von Atomkraftwerken können
wir uns nicht zufrieden geben.

Auf einer Strategiekonferenz wollen wir darum unter anderem diskutieren und beraten

- wie Anti-Atom, Anti-Kohle, Anti-CCS etc. zu einem gemeinsamen “Energiekämpfe-Projekt” wachsen könnte
- inwiefern es gemeinsame gesellschaftspolitische Visionen gibt
- wie daraus eine gemeinsame Strategie werden könnte, die ggf. gemeinsame Aktionen anleitet

Das Programm kannst du hier herunterladen.

Wir freuen uns auf eine Konferenz mit Menschen, die sich mit dem herrschenden Energieregime
nicht zufrieden geben, sondern ein Energiesystem wollen, das ökologisch vertretbar, sozial gerecht
und demokratisch organisiert ist.

***************************************************************
***************************************************************

Freitag, 03. Februar bis Sonntag, 05. Februar 2012

Konferenz “Energiekämpfe in Bewegung!?!”

in Berlin, (Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin)

***************************************************************
***************************************************************

Für Verpflegung (gegen Spende) und Schlafplätze werden wir sorgen.
Für Rückfragen wendet Euch bitte bis auf weiteres an:

infoatgegenstromberlindotnet  (infoatgegenstromberlindotnet)  

***************************************************************
***************************************************************

Veranstalterinnen:
ausgeCO2hlt, www.klimacamp2011.de/kampagne-ausgeco2hlt/
gegenstromberlin, www.gegenstromberlin.net
KlimagerechtigkeitLeipzig